Junghundegruppe  

 

Während der Übungsstunden hat der Hundebesitzer die Möglichkeit, den Hund unter Anleitung zu erziehen bzw. zu trainieren.

Die Erziehung basiert auf der "Unterordnung" die vom VDH vorgeschrieben ist, das heißt der Hund erlernt die verschiedenen Hörzeichen und lernt seine(n) Besitzerin / Besitzer als "Rudelführer" zu respektieren.

Da die grundlegende Erziehung, wie beim Menschen, im frühen Alter geprägt wird, sollten man so früh wie möglich mit ihr anfangen.

Das Junghundetraining beginnt ab der 18. Lebenswoche!

 

Nehmen Sie sich für ihren Hund etwas Zeit und kommen Sie zu uns!

Wir verhelfen Ihnen zu einem wohlerzogenen Hund.

 

Nur ein erzogener Hund verbessert das Image von Hund und Hundebesitzer in der Öffentlichkeit.

 

Sehen Sie sich bei uns um!

Absolvieren Sie ein kostenloses Probetraining!

 

Joomla templates by a4joomla